Invardo

E-Mail Drucken PDF

Das Invardo-System bietet neue vielseitige Ideen sowie Vorschläge im Bereich Innenausbau.
Vom Wandregal bis zum Raumteiler und Einbauschrank mit Eckkombination.
Das System ist individuell zusammenstellbar und kann je nach Kundenwunsch angepasst werden.
Desweiteren steht sämtliches Zubehör zur Verfügung wie: Betten, Spiegel,  Wandboard  und Badmodule.
Mit diesem System kann Ihr Wohn- oder Arbeitsbereich individuell auf Sie abgestimmt werden.
Die Möbel werden nach Ihrem  Wunsch von Größe, Oberfläche und Form auf den Millimeter bestellt und von mir montiert.

Möbel:
Ich kann Ihnen folgende Möbel anbieten, die zum Großteil kombinierbar sind, damit sich ein einheitliches Bild Ihres Möbels ergibt.

  • Korpus mit Türfronten (Normale Türen, Schiebetüren und Hebetüren ( Auf Anfrage auch mit Glas)
  • Korpus als Regal mit Lochreihe 32 Raster
  • Korpus mit Schubkästen ( Anzahl der Schubkästen passend auf Sie abgestimmt)
  • Paßblenden
  • Badmodule (Unterschrank mit Oberbodenausschnitt und ohne Rückwand)
  • Bettgestelle ( Materialstärke 28 mm und 38 mm Breite von 800mm bis 2000mm)
  • Korpusse für Dachschrägen ( Mit Türen oder als Regal)
  • Sämtliche Eckmodule für Schrank und Regal
  • Raumteiler ( Korpus auf beiden Seiten benutzbar mit Tür oder als Regal)
  • Rollcontainer ( Für das Büro mit Hängeregister)
  • Sockelplatten und Möbelfüße
  • Wandboards aus Holz oder Glas (Glasplatten auch einseitig lackiert lieferbar)
  • Tisch und Hockerkombination ( Materialstärke 28mm und 38mm)
  • Wandspiegel Garderobenhalter und Wandpaneele

Zusätzlich gibt es ein umfangreiches Zubehör für die Schränke z.B. Kleiderstangen, Beleuchtung und Schubkästen innen liegend

Materialstärken:
Die Möbel werden standardmäßig in der Materialstärke 19mm geliefert.
Abdeck und Sockelplatten (Holz) können in den Materialstärken 8mm, 19mm, 28mm, und 38mm geliefert werden.
Abdeckseiten (Holz) können in den Materialstärken 19mm, 28mm und 38mm geliefert werden.

Oberfläche:
Sie können Ihre Oberfläche aus sämtlichen RAL-Farben und Hochglanz-Farben aussuchen sowie melaminbeschichtet oder Echtholzfurnier mit Wasserlack lackiert.
Ferner besteht die Möglichkeit, dass  Bauteile oder die Rückwand individuell lackiert werden.

Unten finden Sie Beispielplanungen im Bereich:

  • Diele / Foyer
  • Kinder und Jugendzimmer
  • Arbeitszimmer
  • Wohnen /Appartment
  • Bad
  • Schlafzimmer/ Ankleidezimmer
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 18. März 2012 um 22:13 Uhr  

Newsletter